Tauchen lernen, ganz einfach

Du wolltest schon immer einen Tauchkurs machen, aber deinen Urlaub nicht opfern?

Damit Du Deinen Urlaub richtig genießen kannst, bieten wir Dir verschiedene Möglichkeiten,

bei uns Deinen Tauchkurs zu beginnen und im Urlaub im warmen Meer zu beenden.


Beispiel:

Du möchtest im Urlaub tauchen, aber Deinen Urlaub nicht damit verbringen für einen Tauchkurs zu pauken.

Du meldest Dich bei uns zum Open Water Diver Kurs an. In gemütlicher Atmosphäre und ohne Stress schließt Du die Theorie bei uns in der Tauchschule ab.

Zwischenzeitlich wirst Du im Hallenbad alle nötigen Unterwasserfertigkeiten erlernen.

Anschließend bekommst Du eine Überweisung für den Tauchlehrer in Deinem Urlaubsort.

Die Überweisung ist der Nachweis über Deine abgeschlossene Theorie- und Schwimmbadausbildung.

Nach vier Freiwassertauchgängen mit Deinem Tauchlehrer in Deinem Urlaubsort erhältst Du das Padi Open Water Diver Brevet.

Somit hast Du von Deinem Urlaub nichts eingebüßt und hast auch schon im Meer getaucht und die faszinierende Unterwasserwelt entdeckt.

Jetzt bist Du ein professionell ausgebildeter Padi Open Water Taucher und darfst auf der ganzen Welt tauchen.

Den kompletten Tauchkurs kannst Du natürlich auch bei mir beenden.


Der „Padi Open Water Diver" Kurs beinhaltet drei Einheiten:

    1. Tauchtheorie: (fünf Module bzw. Unterrichte in der Tauchschule)

    2. Praktische Ausbildung: (fünf Module im Hallenbad bzw. Freibad)

    3. Freiwasserausbildung: – vier Tauchgänge - (in unseren schönen heimischen Gewässern)


Tauchkurse können schon ab 10 Jahren begonnen werden.

Du möchtest erst mal testen ob Dir das Tauchen gefällt,

dann melde Dich hier zum Schnuppertauchen an.

Solltest Du noch fragen haben, kannst Du mich gerne anrufen oder bei mir in der Tauchschule vorbeikommen.


Nähere Einzelheiten über den Padi Open Water Diver Kurs erhältst Du hier